Project Description

Alexander Verlag Berlin

Der Alexander Verlag wurde 1983 von Alexander Wewerka in Berlin gegründet. Der Programmschwerpunkt des Verlags liegt bei Theater- und Filmbüchern sowie bei ausgewählter Literatur. Seit 2002 wächst eine Krimireihe. Eine neunbändige Jörg-Fauser-Edition wurde 2009 abgeschlossen. Seit 2005 erscheint die Ross-Thomas-Edition in bearbeiteten und erstmals vollständigen Übersetzungen.

Zum Wieder- und Neuentdecken

Jean-Claude Carrière: Der Kreis der LügnerJean-Claude Carrière
Der Kreis der Lügner
504 Seiten,  geb.
ISBN 978-3-89581-306-1
2013 / 29,90 EUR […]

Jörg Fauser: RohstoffJörg Fauser
Rohstoff
326 Seiten, geb.
ISBN 978-3-89581-114-2
2004 / 19,90 EUR […]

Lesetipp

Ingmar Bergman: Laterna MagicaIngmar Bergman
Laterna Magica

Mein Leben
Aus dem Schwedischen von Hans-Joachim Maass
384 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-89581-471-6
2018 / 19,90 EUR […]

Ingmar Bergmans Leben in Rückblenden und assoziativ montiert: Die faszinierende Erzählung ist ein rückhaltloses Bekenntnis zu seinen großen Leidenschaften Theater, Film und Frauen. Entwaffnend ehrlich schildert er seine Kindheit im streng protestantischen Pfarrhaus und die prägenden Begegnungen mit Sexualität, Liebe und Tod, seine Krisen, Triumphe und Missererfolge und verliert dabei nie das Gefühl für Dramaturgie.

Bearbeitete Neuauflage zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman!