Project Description

AvivA Verlag

Der 1997 von der Literaturwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin Britta Jürgs gegründete AvivA Verlag veröffentlicht Entdeckungen jenseits des Mainstream. In der Reihe »Wiederentdeckte Schriftstellerinnen« präsentiert der Verlag (vorwiegend jüdische) Autorinnen der 1920er Jahre. Wiederentdeckungen der 1960er und 1970er Jahre ergänzen die literarischen Fundstücke. Unter dem Motto »Nur keine Musen!« widmet sich die AvivA-Künstlerinnen-Reihe kreativen Frauen aus der Kunst- und Kulturgeschichte.

Zum Wieder- und Neuentdecken

Hanna Gagel: So viel EnergieHanna Gagel
So viel Energie
268 Seiten,  geb.
ISBN 978-3-932338-24-3
2013 / 29,80 EUR […]

Florence Hervé: Durch den SandFlorence Hervé (Hrsg.)
Durch den Sand
214 Seiten, geb.
ISBN 978-3-932338-41-0
2010 / 17,80 EUR […]

Lesetipp

Annemarie Weber: Die jungen GötterAnnemarie Weber
Die jungen Götter
Nachwort von Robert Weber
304 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-932338-71-7
2018 / 19,00 EUR […]

Sie leben in den Tag hinein und scheren sich nicht um Konventionen. Sie sind frei und ungebunden – und sie sind jung. Das verleiht ihnen einen besonderen Reiz, diesen Männern unter dreißig, die Frau Blau die »jungen Götter« nennt und deren Schönheit sie fasziniert.

Ihren Lebensgefährten, einen prügelnden Gemüsegroßhändler, hat die ehemalige Schauspielerin kurz vor ihrem 50. Geburtstag vor die Tür gesetzt. Nun will Susanne Blau sich einem liegengebliebenen Buchprojekt widmen, der Männerwelt entsagen und in Ruhe älter werden. Doch immer wieder kommen ihr schöne junge Männer als Liebhaber in die Quere, sodass eine erotische Eskapade die andere ablöst. Und dann eröffnet sie noch ein kleines Theater in ihrem Hinterhof, das zum Treffpunkt der Boheme wird.

Annemarie Weber wurde 1918 in Berlin geboren. In zweiter Ehe mit dem Schriftsteller Rudolf Lorenzen verheiratet, wurde sie zu einer festen Größe der Berliner Boheme. Nach »Westend« und »Roter Winter« porträtiert Annemarie Weber in ihrem 1974 erstmals veröffentlichten Roman »Die jungen Götter« das West-Berlin der 1970er-Jahre. Sie starb 1991 in Berlin.