CulturBooks2018-10-08T13:06:21+00:00

Project Description

CulturBooks

CulturBooks ist ein literarischer Verlag für gedruckte und elektrische Bücher, der von Jan Karsten und Zoë Beck geführt wird. Seit Oktober 2013 erscheint ein vollständiges literarisches Programm mit einem Konzept, dem die denkbar einfachste Idee zugrunde liegt: “Wir publizieren nur die Texte, die uns gefallen. Erst wenn wir voll hinter einem Titel stehen, nehmen wir ihn ins Programm auf”.

Zum Wieder- und Neuentdecken

Carl Nixon: Fish 'N' ChipCarl Nixon
Fish ‘n’ Chip
215 Seiten,  Digital
ISBN 978-3-95988-037-4
2016 / 8,99 EUR […]

Frank Göhre: CrimeweltenFrank Göhre
Crimewelten
100 Seiten, Digital
ISBN 978-3-95988-041-1
2016 / 4,99 EUR […]

Lesetipp

Thomas Wörtche (Hg.): Berlin NoirThomas Wörtchen (Hrsg.)
Berlin Noir
Anthologie
336 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95988-101-2
2018 / 15,00 EUR […]
eBook 9,99 EUR

Berlin ist eine Metropole in ständigem Wandel. Chaotisch, bunt, zersplittert und vielschichtig. Die Stadt hat kein Zentrum, aber unendliche viele Soziotope, Lebensstile und Mentalitäten. Arm trifft auf Reich, Spießer auf Künstler, Aufsteiger auf Abgestürzte. Es gibt keine verbrechensfreien Milieus, keine sicheren Idyllen, Gewalt ist in der DNS Berlins fest verankert.

13 Kurzgeschichten, 13 Blickwinkel, 13 Stadtviertel – und 13 faszinierende Teile eines größeren Puzzles. Ein spannendes literarisches Städteporträt aus extra für diese Anthologie geschriebenen Originalgeschichten etablierter Top-Autor/innen und aufregender Newcomer.