Ink Press2018-10-08T15:33:51+00:00

Project Description

Ink Press

Ink Press, 2015 von Susanne Schenzle gegründet, ist ein unabhängiger Verlag, der Bücher in den Bereichen Literatur und Kunst publiziert. Literatur aus Bulgarien machte den Anfang, weiter ging es mit Albanien in der Reihe tadoma. Louise Bourgeois eröffnete die Kunstreihe. Spread it if you like it!

Zum Wieder- und Neuentdecken

Christiane Meyer-Thoss: Louise BourgeoisChristiane Meyer-Thoss
Louise Bourgeois
288 Seiten,  geb.
ISBN 978-3-906811-01-7
2016 / 39,80 EUR […]

Kalin Terzijski: AlkoholKalin Terzijski / Dejana Dragoeva
Alkohol
432 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-906811-00-0
2015 / 22,95 EUR […]

Lesetipp

Toma Markov: Luizza HutToma Markov
Luizza Hut
Roman
Aus dem Bulgarischen von Viktoria Dimitrova Popova
ca. 210 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-906811-10-9
12/2018 / ca. 20,00 EUR […]

Makaronov hat ein Buch »Der Roboter Sklave« geschrieben und steht am Anfang seines Ruhms als Dichter. Er arbeitet als Bühnenarbeiter und bewegt sich in der blühenden Indie-Musikszene, an deren Spitze LUIZZA HUT steht, die Postpunk Band schlechthin. Deren Leaderin Luizza H. ist Kult. Ihren Status als Punk-Diva nutzt sie rücksichtslos aus, taucht auf den Konzerten ihrer Band auf, wann es ihr passt, bedient sich aller, die in ihre Nähe kommen, weigert sich, auch nur eine Aufnahme zu machen – und überhaupt, wäre sie keine Frau, wäre sie Kurt Cobain. Flugs macht sie den heillos in sie verliebten Dichter zu ihrem Roadie.

Toma Markov beschert allen (Music-)Lovers den ersten Pop-Roman aus Bulgarien. Erstmals auf Deutsch.

Mit einem Audio-Buch gelesen vom Autor und einer deutschen Stimme.