Projekt Beschreibung

Merlin Verlag

Der Merlin Verlag wurde 1957 von Andreas J. Meyer in Hamburg gegründet, 2005 übernimmt seine Tochter Katharina Eleonore Meyer. Merlin gehört somit zu den am längsten existierenden unabhängigen deutschen Verlagen. Immer wieder gelang es ihm, mit ebenso bedeutsamen wie kontroversen Veröffentlichungen auf sich aufmerksam zu machen und auf diese Weise die literarische Landschaft im Nachkriegsdeutschland entscheidend mitzugestalten.

Zum Wieder- und Neuentdecken

Janosch: Leben & KunstJanosch
Leben & Kunst
160 Seiten,  Klappenbroschur
ISBN 978-3-87536-318-0
2016 / 22,00 EUR […]

Boualem Sansal: HarragaBoualem Sansal
Harraga
320 Seiten, Kappenbroschur
ISBN 978-3-87536-294-7
2011 / 15,80 EUR […]

Lesetipp

Fouad Laroui: Im aussichtslosen Kampf zwischen Dir und der WeltFouad Laroui
Im aussichtslosen Kampf zwischen Dir und der Welt
Roman
Deutsch von Christiane Kayser
240 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-87536-325-8
2017 / 24,00 EUR […]

Ali und Malika sind erst vor kurzem in eine schicke Wohnung im Pariser Viertel Belleville eingezogen: Sie sind jung und verliebt, die Zukunft liegt ihnen zu Füßen, beste Aussichten erwarten sie. Ali, gebürtiger Marokkaner, brillanter Ingenieur, lebt seit nunmehr 10 Jahren in Frankreich. Malika ist Lehrerin, spricht kein Arabisch und weiß so gut wie nichts über die Kultur ihrer marokkanischen Eltern. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn Ali sich nicht plötzlich gezwungen sehen würde, seine Arbeit aufzugeben: Wegen seiner Herkunft hat das IT-Unternehmen, das ihn beschäftigt, ihn von einem sensiblen Projekt abgezogen, an dessen Entwicklung er bereits seit Monaten gearbeitet hat. Ali ist frustriert und sieht seine Lage immer pessimistischer, er versinkt zunächst in der Hoffnungslosigkeit und gleitet dann in den Extremismus. Der Alltag wird für das Paar zur Hölle …