oekom2019-01-29T11:39:12+00:00

Project Description

oekom verlag

Am Anfang stand die Idee von Jacob Radloff, den Mitgliederrundbrief der Ernst-Friedrich-Schumacher-Gesellschaft für politische Ökologie in eine Fachzeitschrift umzuwandeln. Damit legte er 1987 den Grundstein für den heutigen oekom verlag. Neben einem Fachbuchprogramm publiziert der Verlag seit 2008 ein populäres Sachbuchprogramm zu den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit.

Zum Wieder- und Neuentdecken

Thomas Vogel: MässigungThomas Vogel
Mäßigung
192 Seiten,  Paperback
ISBN 978-3-96238-065-6
2018 / 17,00 EUR […]

Alberto Acosta: Buen vivirAlberto Acosta
Buen vivir
208 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-86581-705-1
2015 / 16,95 EUR […]

Lesetipp

Fritz Reheis: Die ResonanzstrategieFritz Reheis
Die Resonanzstrategie
Warum wir Nachhaltigkeit neu denken müssen
416 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-96238-052-6
03/2019 / 26,00 EUR […]

Was braucht der Mensch für ein dauerhaft gutes Leben? Resonanz! Wenn wir uns anderen Menschen mitteilen, wollen wir verstanden werden; wenn wir die Natur pfleglich behandeln, hoffen wir, dass sie sich als fruchtbar erweist; und wenn wir eine Entscheidung getroffen haben, soll sie sich stimmig anfühlen.

Reheis stellt die Frage nach der Zeitdimension im Leben, nach Kreisläufen und Schwingungen, nach Rhythmen und deren Synchronisation – und nach der Resonanz, die sich ereignen kann, wenn alles passt. Er weist nach, dass die Eigendynamik des Geldes ein In-Resonanz-gehen systematisch blockiert – und liefert eine Strategie, um Sachzwänge und Alternativlosigkeiten zu überwinden.

»Wir müssen den Lärm des Geldes überwinden, um die Symphonie des Lebens wieder hören zu können.« Fritz Reheis